Veränderungen in den Sommerferien!

Als erstes wird ab dem 04.07.2022 unser Kleinkaliberstand ersteinmal gesperrt. Wir bekommen in den Sommerferien unseren Kleinkaliberstand von Zuganlagen auf Elektronische Anlagen umgebaut. Dazu wird es ab dem 04.07.2022 bis zum 22.07.2022 KEIN Jugendtraining geben. Der Stand wir Freitags ab 18.00Uhr für die Erwachsenen Schützen, die auf dem Kurzwaffenstand und auf dem Luftdruckstand schießen möchten, geöffnet.

Jahreshautversammlung 2022

Am 06.05.2022 hatten wir in unseren Schützenverein unsere alljährliche Jahreshauptversammlung.  Es waren ordentlich Leute da. Und es gab einiges zu besprechen. Die Tagesordnung wurde eingehalten.
Dazu wurde dieses Jahr Peter Winkelmann (Bild links) zum Ehrenmitglied ernannt.

Um ein paar Berichte zu lesen einfach hier unten auf die PDF Datein klicken.

NDSB Jugendrangliste

Am 30.04.2022 waren 6 unserer Jungschützen mit bei der NDSB Jugendrangliste im Landesleistungszntrum in Kellinghusen. Insegsamt hatten unsere 6 Schützen 8 Starts.

Angefangen mit unseren Schülern in der Disziplin Luftgewehr Freihand (1.10). Bei der hat unser Landesjugendkönig Björn Bertram 198,9 Ringe geschossen und damit sich den 1.Platz ergattert. Alexa Pauli kam mit 182,2 Ringen auf den 5.Platz. Beim Luftgewehr 3x20 (1.20) kam Björn Bertram auf den 4.Platz mit 536 Ringen.
Bei den Schülern in der Disziplin Luftpistole Freihand (2.10) hat Vincent Sander den 2.Platz mit 152 Ringen knapp hinter den ersten Platz errungen. Luca Roth hat den 4.Platz mit 140 Ringen erreicht.
Bei den Junioren ging es dann mit Sophie Holzmüller weiter. Sophie erreicht 398,2 Ringe in der Disziplin Luftgewehr Freihand (1.10) und kommt damit auf den zweiten Platz. Enie Claußnitzer erreichte einmal beim Luftgewehr den 17.Platz mit 376,0 Ringen und einmal den 6.Platz beim KK 3x20 (1.40) mit 541 Ringen. #

weitere Bilder

Der Landesjugendkönig kommt aus Elmenhorst 

Am 02.04.2022 ist unser Jugendtrainer Björn Witt mit 3 unseren Jugendlichen zum Landesjugendkönigsschießen nach Kellinghusen gefahren. Insgesamt gab es 22 Schützen die mit geschossen haben. Die kleinste im Bunde aus unserem Verein war die Schülerin Leah Hübener, sie hat einen Teiler von 217,10 geschossen und hat damit mit einer 10,1 den 19.Platz erreicht. Der nächst beste Elmenhorster war Jannis Wriedt aus der Jugendklasse. Mit einer 10,5 hat Jannis einen Teiler von 120,70 geschossen und kam auf den 17.Platz. Mit einer sehr guten 10,9 brachte sich der Schüler Björn Bertram mit einem Teiler von nur 12,00 auf den ersten Platz und wurde damit mit einem Abstand von 33,60 zum zweiten Platz der Landesjugendkönig. Nun hat sich Björn Bertram dafür Qualifiziert im Oktober zum Bürgerkönigsschießen zu fahren. Insgesamt war der Wettkampftag ein voller Erfolg. Die Schützen konnten mehr Wettkampferfahrungen machen und habe andere Schützen aus anderen Vereinen und Kreises getroffen.
weiter Bilder

Elmenhorst beginnt mit Ligaschießen

Schon zur Liga 2020 / 2021 hatte wir uns entschlossen, wieder am Liga-System der Sportschützen teil zu nehmen, aber noch vor Ihrem ersten Wettkampf unterbrach Corona ihren Enthusiasmus.
So mussten die Schützen mit Ihrem Trainer Björn Witt noch ein ganzes Jahr warten, bevor sie sich mit den Schützen des Landes messen konnten.
Bei den Schützen bestehen die Mannschaften aus fünf Stammschützen plus Ersatzkräfte, denn immer fällt mal jemand aus. Auf dem Stand wird nach Durchschnittsergebnis aufgestellt, sodass man vom Besten Absteigend gegeneinander seinen Einzelpunkte erzielen muss.

Für den ausführlichen von Nicole Behrens, hier unten klicken.

Update zu unserem Pistolenstand 

In unmittelbarer Nähe zu unserem Schützenverein soll ein weiteres Haus gebaut werden. Hierzu gab es Anfang 2020 eine Lärmemissionsmessung, die dann, aufgrund der derzeitigen geschätzten Schusszahl pro Woche und der Lärmemission der einzelnen Kaliber, negativ ausfiel.  Es gab dann diverse Gespräche mit dem Bauherrn, und man einigte sich darauf, dass der Stand lärmgedämmt werden sollte. 

Möchtest du den ausführlichen Bericht von unserem Pistolenwart Roland Ehrich lesen, dann klicke auf den Button.

Jugendabteilung 2021

Unser Jugendtrainier Björn Witt hat für das Jahr 2021 ein Bericht der Jugendabteilung verfasst. In diesem geht es besonders um die Erfolge und Erfahrungen die unsere Jugend bei der Deutschen Meisterschaft dieses Jahres sammeln konnten. Mit unsere gesamte Jugendabteilung hatte wir 26 Starts mit 11 Schützen.
Um genaueres zu erfahren, kannst du den Bericht direkt hier Downloaden und durchlesen.

Baumaßnahmen Sommer 2021

Pistolenstand

Da unser Pistolenstand langsam in die Jahre gekommen ist, wurde es mal Zeit den Stand zu renovieren und dann auch modernisieren.

Unser Pistolenwart hat dazu einen kleinen Bericht über die bisherigen arbeiten verfasst.

SummerCup 2021

Unser erster richtiger Wettkampf seit der Coronapandemie fand am 14.08.2021 im Landesleistungszentrum in Kellinghusen auch für uns Elmenhorster erfolgreich statt.
Es haben Acht unserer Jugendlichen in sieben verschiedenen Disziplinen am Wettkampf teilgenommen.


Unser Stand kann zum Glück wieder geöffnet werden.

Unser Training kann endlich wieder fortgesetzt werden. Nach erneuter Pause können wir mit Hygienemaßnahmen endlich wieder unseren Stand besetzten und wieder fleißig trainieren. Die Erwachsenen melden sich zum Training "spontan" über deren WhatsApp Gruppen an und die Jugendlichen haben bestimmte Trainingstage, an den sie zum Trainieren komme. Natürlich darf der Stand nur mit einer zugelassenen Maske betreten werden und am Eingang werden die Hände direkt desinfiziert.

Wieder Geschlossen

Da die Neuinfektionen deutschlandweit noch nicht auf das notwendige Niveau gesunken sind. Gelten bis zum 28.Februar 2021 Konatktbeschränkungen.

Im Sportbereich sieht es so aus:

"Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm und Spaßbädern wurde ab dem 2. November eingestellt."


Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-massnahmen-1734724



Endlich, wir dürfen wieder schießen!

Ab dem 18. Mai 2020 dürfen wir wieder zum Traning kommen. Wir haben ein paar Vorschriften an denen wir uns halten müssen, zum Beispiel wird nur jeder zweiter Stand benutzt. Deswegen haben wir uns ein Terminplan erstellt damit wir nicht in großen Gruppen am Stand warten.

Corona Pandemie

Unser Schützenverein schließt bis zum 17. Mai 2020!

Liebe Schützenschwester und Schützenbrüder, das Land Schleswig-Holstein hat hinsichtlich der Corona Pandemie einen neuen Erlass in Kraft gesetzt. ( https://schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/_startseite/Artikel_2020/I/200129_Grippe_Coronavirus_material/200314_erlass.html )

Zusätzlich zur vorrübergehenden Schließung des Vereins wurden auch vom DSB und vom NDSB alle Meisterschaften dieses Jahr abgesagt.

<Bitte bleibt Gesund>

Landesjugendkönigsschießen 2020

Natürlich nahmen wir diese Jahr auch am Landesjugendkönigsschießen und am Landesjugendtag teil.

Vanessa Pauli wurde siebte, Ronja Diedrich mit einem 35 ,00 Teiler auf den dritten Platz und Theo Jenny kam mit einem 34,00 Teiler  auf den zweiten Platz.


Norderstedt Open 2020

In diesem Jahr haben wir natürlich wieder am Norderstedt Open teilgenommen. Es kamen 4 von 5 Schützen ins Achtelfinale und von da dann auch gleich ins A-Finale. Dort wurden wir auch recht erfolgreich: 

  • Enie Claußnitzer kam auf den 7.Platz.
  • Ronja Diedrich kam auf den 5.Platz.
  • Rebbeca Schneider kam auf den 3.Platz.
  • Vanessa Pauli kam auf den 2.Platz.

Nachwuchspokal 2019

Der diesjährige Nachwuchspokal war für unseren Verein und für die Kinder ein voller Erfolg. Von insgesamt 19 Startern war Elmenhorst mit ganzen 5 Schützen vertreten.
Beim Lichtpunktgewehr stehend und liegend Auflage gewann Fina Claußnitzer aus Elmenhorst mit 179,9 Ringen und hatte damit sogar 10 Ringe Vorsprung vor dem zweiten Platz aus Trittau. Das Mittelfeld machten Ron Hennings auf dem 7. Platz mit 160,6 Ringen und Luca Roth auf dem 6. Platz mit 162,0 Ringen unsicher.
Beim Luftgewehr stehend und liegend Auflage landete Tyler Phillip Finn Ebel, mit nur 3,7 Ringen hinter dem ersten Platz, auf den zweiten Platz. Hendrik Fahl kam mit 175,7 Ringen auf den siebten Platz.

Unser Verein hat bei einem Gewinnspiel von der Sparkasse 15 Vereinsjacken gewonnen.